Delta League
Acro League
XC-Camp Frauen Weekend 17./18. Oktober in Fanas

Geniale und lehrreiche Gespräche, super Frauen – dass war die Hauptmotivation, das XC-Camp der Frauen trotz der bescheidenen Wettervorhersage anzusagen.

Die ersten Referate von Steffi und Gabi wurden infolge der tiefen Basis am Samstag bereits im Bergrestaurant durchgeführt und am Abend nach dem Nachtessen vertieft.
Es fand ein reger Austausch unter den 23 Teilnehmerinnen statt. Das eigene Wissen und die Erfahrungen untereinander ausgetauscht, thematisiert und auch die geschlechterspezifischen Probleme besprochen.
Es wurde intensiv gearbeitet, diskutiert und mögliche Lösungen begutachtet. Diese neuen Impulse werden uns sicher weiterbringen.

An beiden Tagen ist das fliegen nicht zu kurz gekommen. Am Samstag sind alle Pilotinnen vom Eggli gestartet und konnten am Stelserberg im Talwind soaren. Trotz vielen Pilotinnen am gleichen Ort, war auffällig wie rücksichtsvoll geflogen wurde. Es war ein Miteinander und nicht der Kampf um den allerletzten Meter.
Am Sonntag der Hike zum Sassauna. Über die Hälfe der Teilnehmerinnen erreichte den Gipfel, die restlichen Frauen starteten vom Startplatz auf 2000 Meter. Auch am Sonntag mussten wir etwas warten bis die Basis einen sicheren Start erlaubte. Doch je später der Tag umso besser die Thermik. In Gruppen wurde das Prättigau am Nachmittag beflogen, die besten schafften es bis nach Klosters und zurück.
Ein grosses Problem war die Kälte. Der Wintereinbruch hat doch einige der Flüge vorzeitig beendet, gelandet wurde mit sehr kalten Händen und Füssen.

Vielen Dank an Michael Witschi der uns kleine und leichte Testschirme von Airdesign zur Verfügung gestellt hat. Die Testschirme waren eine Erleichterung für viele Frauen die nur eine schwere Ausrüstung haben.

Am Sonntagabend die letzten Gespräche im Restaurant mit einer Meinung: Wir Frauen freuen uns jetzt schon auf das Frauen XC-Camp 2021.

Herzlichen Dank der XC-Liga, die diesen Anlass möglich gemacht hat.
Gabi&Stephanie

19 October 2020, Michael Sigel



Comments

Andy Mäder on Wednesday, 4. November 2020, 16:48
die liebe gabi an krücken? was ist den passiert?
jedenfalls "gute besserung" und happy landing
andy


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]

  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80