Delta League
Acro League
PWC Disentis: Task 2

Heute konnte ein 62-km-Task geflogen werden. Spannend war vor allem der Beginn nach Brigels und zurück, weil die Zirren beinahe 100% abschatteten, und dann, wer möglichst schnell den Wendepunkt am Piz Muraun holen konnte. Hierfür gab es verschiedene Möglichkeiten, aber wegen dem Westwind und der schlechten Thermik unterhalb Waldgrenze entschieden sich beinahe alle, fast ganz nach Disentis zurück zu fliegen. Dort gings wieder mit 3m/s auf 2900, do dass über Soliva problemlos Anschluss gefunden wurde. Der Rest der Aufgabe war dank uneingeschränkter Sonneneistrahlung recht einfach, die Landung war in Trun.
PS: Wir hatten ab 15 Uhr mit starken Abschattungen der Warmfront gerechnet. Diese blieben aber aus, bis 18 Uhr war die Sonneneinstrahlung beinahe uneingeschränkt.

19 August 2020, Martin Scheel



Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]

  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80