Delta League
Acro League
Tag 6 - 130km

Eigentlich sollte heute ein guter Tag werden, deshalb wurden 130km zuerst ganz in den Süden und dann wieder nach Norden und noch ins Ziel ausgeschrieben.
Am Start war dann auch noch alles gut, es hatte ca. 15km/h NO-Wind und gute Thermik. Während ich ziemlich weit draussen startete, was die grosse Gruppe deutlich weiter westlich am Hang. Schon bald einmal wurde klar, dass der Tag wohl doch nicht so gut war. Wir waren eine superkleine Gruppe im Flachland und kamen immer wieder tief. Ich hab mich etwa fünf mal aus weniger als 100m wieder gerettet heute. Deshalb dachte ich, dass ich sowieso ziemlich am Ende unterwegs war. Der Tag war stabil, die Thermik reichte nicht besonders hoch und es hatte viel Südwind. Was ich da noch nicht wusste: Auf der westlichen Route lief es noch schlechter! Leider waren da auch alle anderen Schweizer, wobei Steph und Yael bald einmal landen mussten.
Irgendwann habe ich es dann wieder in den Norden geschafft, aber der Tag neigte sich langsam dem Ende zu, und so erwischte ich die rettende Thermik am vorgelagerten Ridge bei Krivogastani nicht mehr. Hier hat die Gewinnerin Petra nochmals aufgedreht und konnte immerhin auf 120km fliegen. Dominik kämpfte sich mit dem Pulk durch die Berge zurück und landete mit vielen anderen auch bei ca. 100km.
Bilder: Dominik

12 August 2019, Michael Sigel

«Task 5 99km (11 August 2019)
(13 August 2019) Task 7 - 98km»


Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]

  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80