Delta League
Acro League
BaWü Open in Pfronten

Von Freitag bis Sonntag fanden in Pfronten (Deutschland) die BaWü Poen statt. Neben einer kleinen Delegation Schweizer, war das Teilnehmerfeld mit allen Deutschen Toppiloten und den Slowenen richtig hoch. Am Freitag waren die Bedingungen leider stabil und dazu kamen auch noch Zirren. So kam es, dass 80% des Feldes bereits nach 8km am Boden standen, leider auch alle Schweizer. Den 35km Task hat Ferdinand Vogel gewonnen. Am Samstag waren super Bedingungen und erlaubten einen super 60km Task zwischen den Alpen, den vorgelagerten Seen und dem Schloss Neuschwanstein. Gewonnen hat der junge deutsche Philip Hagen, vor mir. Nanda wurde beste Frau. Am Sonntag befürchteten die Organisatoren Föhn am Nachmittag, weshalb ein kurzer und früher 30km Task zu fliegen war. Trotzdem war es sehr interessant und taktisch, aber auch schnell. Gewonnen hat der deutsche Johannes Baumgarten, vor mir und Tillen aus Slowenien. Da Nanda einen grossen Vorsprung von gestern hatte, hat sie den Event gewonnen - Gratulation! Es war ein super Event, der zudem auch noch sehr gut organisiert war. Gerne wieder☺

Resultate:
1. Marc Wensauer (GIN Boomerang 11)
2. Ernesto Hinestroza (UP Meru)
3. Ferdinand Vogel (Ozone Enzo 3)
11. Michael Sigel (GIN Boomerang 11)
23. (1.) Nanda Walliser (Ozone Zeno)

Takeoff
Nice view
on the way to the goal
08 April 2018, Michael Sigel



Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]

  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80