Delta League
Acro League
Swiss League Cup Fiesch: Steph Morgenthaler gewinnt mit 37-km/h-Schnitt

Das Wetter war ziemlich genau wie angesagt (Basishöhe vielleicht 100m tiefer). Im Goms war die Thermik sehr stark (oft 7m/sec) Richtung Westen etwas ruhiger, aber die meisten Piloten waren sich einig: Level 2 (stark, aber noch ok).

Interessant war die Talquerung, um ins Val d'Annivier zu gelangen. Abflughöhe etwa 3400m. Steph ging aber viel tiefer und als einer der wenigen schon vor der Querung übers Lötschental (brauner Track). Ihm schien dies perfekt aufzugehen. Grün (Michi Maurer und einige andere) nahmen die zweite Möglichkeit, diese sei aber eher langsam gewesen, weil der Anschluss nach der Querung etwas harzte. Hellblau war die "sicherste" Variante, wie das am Briefing vor dem Start besprochen wurde. Wahrscheinlich eher schneller als Grün. Sicher langsam Violett. So oder so, taktisch sehr interessant.

Der Rest vom Task war nicht einfach, aber mehr oder weniger gegeben. Die Bedingungen gut, wenn man nicht ins Lee von einem Talwind kam.

Grundsätzlich wars heute sicher gut, recht hoch zu fliegen, wobei die Wolken teilweise stark saugten, so dass das Game die richtige Höhe war.

Gewonnen hat Steph mit grossem Vorsprung vor Patrick von Känel und Andy Nyfenegger, bei den Damen Nanda.

Gratulation allen, die heute weit geflogen sind!

02 June 2018, Martin Scheel

«Meteo SLC Fiesch (02 June 2018)


Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]

  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80