Delta League
Acro League
Tag 6, längster Task mit 100km

Der Meet Director wünschte sich unbedingt einen Lauf über 100km, der heute angesagt wurde.
Zuerst ging es weit nach Norden. Hier wurde teils stark der Ridge entlang gebrettert, wobei die Linie am Hangfuss effizienter und vorallem sicherer war.
Da wir nun auch Wolkenthermiken vorfinden, gilt es bloss die vorhandenen Thermiken möglichst effizient auszudrehen.
Mit einer Basis gegen 3000m.ü.M. (2500 AGL) liess sich einiges anfangen. So entwischte eine ca. 8-köpfige Gruppe die stets etwas Vorsprung behielt.
Von den zuverlässigen Wolken in Richtung Osten ins Blaue raus, handelten sich die meisten eine Baustelle in schwachem Steigen ein.
Kurz vor Linzhou in Richtung Süden zog es wieder besser. Wir konnten somit direkt über Linzhou fliegen, wunderschön diese Aussicht.
Mit etwas Rückenwind wurde mit wenigem Drehen die letzte Boje geholt um nun leider im Gegenwind in den Endanflug zu gehen.
Die bisherige Spitzengruppe hat schon früher zuwenig gedreht und befanden sich nun tief unter der grossen Gruppe.
Leider wurde wegen des Gegenwindes die Linienwahl umso wichtiger, teils reichte GZ 6,5 leider nicht.
Darunter leider Dominik, andere erkannten dies früher und verlohren einige Zeit mit zusätzlichem Aufdrehen.
Leider ist heute bei einigen Schweizern nicht alles aufgegangen, es wird morgen nochmals spannend.

pic by Adi Seitz

Andi über Linzhou
14 June 2019, Andreas Nyffenegger



Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]

  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80