Delta League
Acro League
Training Day

Nach der Eröffnungsfeier ging es heute erst einmal mit einem sehr langen Teamleaderbriefing los. Leider musste dabei über ein unschönes Thema abzustimmen: den Gambit von 777 Gliders. Dieser ist leider nicht im Rennen, da der Schirm entgegen der CCC Bestimmungen nicht für die Piloten erhältlich war (es gibt aber noch einen laufenden Protest). Auch das Wolkenfliegen war einmal mehr ein heisses Thema, wo wie so oft keine gute Lösung gibt. Nach über 2h Diskussionen ging es dann doch noch zum Startplatz. Es wurde ein 62km Übungstask ausgeschrieben, der klassisch im Flachland rumführte.
Am Anfang ging es auch noch relativ gut, doch dann wurde es leider zunehmend stabiler. Das sorgte einerseits für ungemütliches Fliegen, zudem wurde die Führung immer wieder stark durchgemischt. Irgendwann wurde mir dann die Sache zu blöd, schliesslich kann man sich die Geduld noch für die späteren Flüge aufsparen. Deshalb habe ich den Task abgebrochen und bin landen gegangen. Dominik und auch einige andere Piloten haben es mir gleich gemacht. Yael hat den Task zu Ende geflogen.
Nach einem Briefing bei selber gekochten Nudeln haben wir den Tag besprochen und hoffen nun auf etwas besseres Wetter wie wir das die letzten beiden Tage hatten.
Übrigens wird es auch hier wieder ein Livetracking geben, ihr könnt also mitfiebern:
http://pgworlds2019.mk -> Live
Bilder: Dominik

Danke an La Sportive!
06 August 2019, Michael Sigel

«Ankunft in Mazedonien (04 August 2019)
(07 August 2019) 1. Lauf»


Comments

Markus Roschi on Tuesday, 6. August 2019, 19:41
Gooooooo Switzerland!!! Drücke euch allen die Daumen!

Alfredo Studer on Wednesday, 7. August 2019, 10:05
toi toi toi! :-)

Alfredo Studer on Wednesday, 7. August 2019, 12:40
wer ist eigentlich im Task comité?
auf der offiziellen Seite ist auch nichts zu finden...

Dem ersten Task nach zu urteilen hat sich das Wetter noch nicht so richtig entfaltet...
Gebt voll Gas! :-)

Adrian Seitz on Wednesday, 7. August 2019, 15:55
Drücke Euch alle meine Daumen :-)
...81km in 2h...! möge es noch schneller werden :-)

Alfredo Studer on Wednesday, 7. August 2019, 20:49
Zeit wird ja nur vom Startzylinder bis zum ESS gemessen. Das sind dann noch 73.7 (81.5-7.8)km Trotzdem war es natürlich schnell ;-)


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]

  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80