Delta League
Acro League
Tag 7 - 85 km

Und Franky hatte recht: Es wurde tatsächlich noch besser. Heute war nämlich der erste richtig gute Tag dieses Superfinals. Blauer Himmel, viel Sonne und einige kleine Cumuluswolken zeigten sich schon während der Fahrt hinauf zum Startplatz. Die Tasksetter, dabei auch „unser“ Michi Sigel, steckten einen Task über rund 85 km aus, mit einem Abstecher in Richtung Nationalpark „Pontões Capixabas“. Der erste Teil der Strecke war ähnlich wie gestern, nur konnten wir heute deutlich höher steigen. Mit Rückenwind gings über den Fluss Rio Doce, und bereits hier begann das Teilnehmerfeld sich in die Länge zu ziehen. Beim letzten Wendepunkt angelangt, befanden wir uns plötzlich über einer bizarren Landschaft aus gewaltigen schwarzen Granitfelsen in ganz eigenartigen Formen. So etwas hatte ich noch nie vorher unter mir gesehen. Ausgedehnte Wolken warfen dazu noch Schatten auf die sonst schon finsteren Felsformationen und liessen die Gegend schon fast surreal anmuten. Wir hatten nun also die berühmten Pontões Capixabas erreicht. Allzu tief hätte ich dort nicht fliegen wollen: Nur spärlich Sonne und noch weniger Landeplätze waren aus unserer komfortablen Höhe auszumachen. Am Ende des Felsgebiets erwischten wir noch eine letzte gute Thermik, die wir bis fast zur Wolkenbasis hinauf ausdrehten, bevor wir in den rund 15 km langen Endanflug übergehen konnten.
Es gewann Honorin Hamard vor Russ Ogden und unserem brasilianischen Freund Franky Brown. Ich wurde siebter, und kurz nach mir erreichten auch sämtliche anderen Schweizer das Ziel.

Der Rest der Woche werde so wie heute, hat Franky gesagt. Na dann... 😎

Vielen Dank an Domi für die Fotos.

27 March 2019, Stefan Wyss

«Tag 6 - 84km (26 March 2019)
(28 March 2019) Tag 8 - 79km»


Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]

  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80