Delta League
Acro League
85km nach 58 Minuten gestoppt - der Task ist ungültig

85km nach 58 Minuten gestoppt - der Task ist ungültig

Wir starten den 85km-Task wieder auf dem Startplatz Robio. Der Task führt dem Hang entlang mit Bojen bei Marostia, so dass die Piloten nicht nur in den Bergen hätten fliegen können. Es weht zügiger Südostwind, in der Ebene geht es nicht lange, bis sich grosse Wolken türmen.
Schon bald zeichnet sich ab, dass einer der "Töpfe" explodiert ... Innert 20 Minuten wächst er zu einer riesigen Gewitterzelle, die sich in Richtung Task bewegt. Vor allem die vordersten Piloten sind schon sozusagen unter der Zelle bis der Task gestoppt wird.
Da nach dem Airstart weniger wie eine Stunde geflogen wurde, ist der Task gecancelt. Unser Team war wieder vorne dabei. Ranglisten gibt es keine, die Gesamt-Ranglisten ändern deswegen nicht.

PS: Den "Ruhetag" verbrachten die meisten von uns damit, an einem sogenannten Showfliegen für Medien und Publikum teilzunehmen.
Dies ging dann etwa so:
- der Minitask (es hatte Wolkenbänke unter dem Startplatz und keine Thermik) wurde so oft geändert, bis Morgenthaler die Geduld verlor, startete und aus den Augen aller verschwand.
- just als endlich ein definitiver Abgleit-Task definiert war, kam unser Stephan in einer Thermik hochgekurbelt.
- nach allseitigem Geschrei wurde der Task nun wieder geändert ...
- ausser Morgenthaler (1.), Hachen (2.) und der Australierin Kari Ellis (3.) sind alle 17 Helden (geladen waren die Top 15 + 5 Frauen) ohne Kreis abgegleitet....
- Medien hatte es keine, Publikum auch nur aus den eigenen Reihen und die "grossen Preise" stellten sich als Früchtekorb heraus.
Unser Team genoss dann aber immerhin noch einen nahen Badesee :-)

10 July 2017, Martin Scheel



Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]

  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80