Delta League
Acro League
3. Task, 53 km. mit Rückenwind in Richtung Norden.

Der Himmel war wider einmal mit Zirren bedeckt und wir waren skeptisch ob heute einen Task geflogen werden konnte. Schlussendlich wurde ein elapsed time (Speedrun) über 53 km richtung Norden durchs Flache ausgeschrieben. Da es für 14 Uhr eine Start-Deadline gab, glich das Ganze dann aber eher einem Race. Das Warten an der Ridge bis 14 Uhr war bereits eine erste Hürde, die es zu meistern galt. Die ersten 15 km im Flachen um die erste und einzige Boje waren zäh und mussten hart erkämpft werden. Nach der Überquerung eines bewaldeten Passes mit begrenzter Landemöglichkeit wurden die Schläuche deutlich besser und die restliche Strecke ins Goal wurde von den ca 30 verbleibenden Piloten dank starkem Rückenwind schnell bewältigt. Aus dem Schweizer Team erreichten kurz nach mir noch Chrigel Maurer und Steff Wyss das Ziel. Nachdem gestern bereits klar war, dass Chrigel den PWC gewonnen hat, konnte ich heute, im Duell um den zweiten Gesamtrang, den Vorsprung auf Urban Valic um einige Punkte ausbauen

18 October 2007, Andy Aebi



Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]


  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80