Delta League
Acro League
Reisegeschichten

Am Mittwoch 10 Uhr starteten Petsch N,Steff Wyss,Chrigel Maurer,Toni Caniglia und ich in Zürich zu unserer grossen Reise nach Argentinien. Unsere Geduld wurde aber in Milano schon das erste Mal auf die Probe gestellt, der Weiterflug nach Sao Paulo verzögerte sich um 3 Stunden und man sagte uns beim check-in, dass es vermutlich eng wird mit unserem Anschlussflug in Brasilien. So war es denn auch, wir landeten als letzter Flieger in Sao Paulo und reisten folglich illegal in das Land ein. Die Zöllner waren nämlich schon zu Hause, genau wie mein gesamtes Gepäck!

Die äusserst kurze Nacht verbrachten wir im Hotel und frühmorgens nach 4h \"Schlaf\" gingen wir zurück an den Flughafen... stiegen in den Flieger nach Buenes Aires ein und... warteten erneut.

Wie sich herausstellte, war der Flieger hoffnungslos überbucht und so begann die Airline Geld zu bieten, wenn jemand freiwillig auf seinen Sitz verzichtet. Der letzte Passagier wurde dann schliesslich bei 350 us$ weich und stieg aus.

Für diesen 3h Flug brauchten wir wieder den gesamten Tag. In Argentinien fand ich dann zufällig meinen Schirm wieder und man sagte uns, dass es keine Flüge mehr nach Tucuman gibt! Wir wussten was das für uns heisst: 17h Busfahrt... welche wir abends um 8 Uhr dann auch endlich (verspätet!) antraten.

Nach 54h Reisen kamen wir müde und hungrig in der Unterkunft an. Wo wir die bereits akklimatisierten Bruno Arnold, Stefan Schmoker, Andy Aebi, Anja Kroll und Jörg Ewald trafen... zum gemeinsamen Z\'nacht.

13 October 2007, Stefan Land



Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]


  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80