Delta League
Acro League

Regiokader Ost, Central, und Jura

Wir starteten von der Röti aus. Guter Entscheid, denn am Weissenstein hätte man noch lange warten können. Der Kurs führte nach Grenchen, danach an die Schwängimatt und von dort aus - bestmöglichst schön zusammen - nach Thun. Funktioniert hat der erste Teil dann gar nicht gut. Viele sind gleich auf dem ersten Schenkel abgestanden>>> Wolkenstrasse weg, Ridge überspühlt, Thermik wäre ca. 3km südlich in der Nähe von der CTR gewesen... Der Nordseitenweg hat einigermassen funktioniert. Spühlgang auf Süd inklusive. Einige haben die Misere beobachtet und gleich ins Flat gesteuert. Da ging es gut und viele sind weit geflogen. Eriswi, ca. Langnau usw. :) Unser Sigel fliegt nach zwei Lowsaves bis nach Spiez:) !!! Lest dazu seinen Bericht (swissleague.ch, news). Yannik Lettry ist noch auf dem Heimweg. Ankunft ca. 23.00h. Aber ich bin mir sicher, er hatte Spass:)

Überhaupt sehe ich an den Regios immer viele frische und talentierte PilotenInnen. Das macht auch Spsss!!!

Cheers, Roschi

19 August 2018, Markus Roschi



Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]

  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80