Delta League
Acro League
Letzter Tag - Bericht von Bruno

Der Allahpriester schrie sich wieder mal um fünf Uhr morgens die Seele aus dem Leib. Unser Zimmer (Mättu, Petsch Toni und meins) lag genau vis-à-vis einer Moschee, weshalb wir die optimale Beschallung geniessen konnten. Noch am Tag zuvor antwortete Mättu mit lautem Fluchen, nicht aber heute: Die Party gestern war lang und intensiv...
Rauf zum Startplatz gings wie immer oben auf dem Laster. Während Scotty, Volki und Xavier den Task ausknobelten, pflanzten wir unsere Schirme in die Steinwüste und hüpften zu DJ Marc\'s Sound über den Startplatz, Alex sogar mitsamt Gleitschirmsack. Der Tag sah vielversprechend aus, die Cumuli waren hoch und der Task sollte etwas länger werden als die bisherigen! Die Thermik war jedoch anfangs nicht annähernd so gut wie es aussah. Zusammen mit Scotty und Steff Morgenthaler erwischte ich jedoch einen super Start: Die Free-Glide und Bigstar Aufkleber auf dem Obersegel der Konkurrenz waren kaum noch zu erkennen. Der Weg zur zweiten Boje gestaltete sich dann aber ziemlich schwierig und forderte einige Opfer. Anton entkam dem Hochplateau nur durch einen Canyon, der kaum breiter war als sein Schirm, Chaspi flog der vordersten Kante entlang und kam leider auch nicht allzu weit. Chrigel, Andi B und Alex konnten sich noch gerade so vor dem absaufen retten, einige andere durften das Hochplateau zu Fuss erkunden.
Ab der zweiten Boje zurück erwartete uns dann aber gute Thermik mit 5m/s steigen und einer Basishöhe von 3500 m. Von da an ging`s mit dem Spitzenpulk zügig voran.
Im Endanflug über 10km waren die \"Sargflieger\" Helmut Eichholzer und Norman Lausch hoch genug, und konnten direkt ins Ziel gleiten. Zum Schluss flog ich diesmal eine bedeutend bessere Linie als im zweiten Lauf und stand nicht kurz vor der Ziellinie am Boden. Yeeeaahhhh!

Bruno Arnold

18 September 2002, Unknown User



Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]


  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80