Delta League
Acro League
die Alten kommen auch wieder einmal ins Goal

Der Tag schaute nicht nach supper Thermik aus, es war eher bewölkt und der Himmel zeigte keine vielversprechenden Wolken.
Es wurde ein Race to Goal angesagt von 49km, zuerst 16 km Richtung Osten dann wieder am Startplatz vorbei und noch zwei kurze Schenkel ums Goal.
Der Start war um 12.30 und es war sehr schwache Thermik, welche mir schwer zu schaffen machte und ich verpasste den Luftstart mit einem happigen Rückstand. Kaspi hatte die beste Position und lag von Anfang an in Führung, vor der letzten Boje war dann auch Mättu an der Spitze dabei. Ich konnte mich langsam nach Vorne kämpfen und war schon bald in Reichweite des Spitzenduos. Nun mussten wir nur noch die 6 km ins Goal gleiten, doch leider sollten wir eine Gleitzahl von 10 haben, was zu optimistisch war. Käspi flog auf gleicher Höhe voraus und beim letzten kleinen Berg hatte er mir sogar noch die Thermik ausgelösst, in welcher ich noch 150m Höhe gewinnen konnte. Leider hatte es Kaspi knapp nicht geschaft und er landete 400m zu kurz. Gleichauf mit Achim Joos flog ich dann ins Ziel, knapp gefolgt vom Feld.
Auch Elisabeth hatte das Gaspedal voll durchgetreten und konnte souverän die Damenwertung gewinnen... Suppppper!!

1 Achim Joos / Hans Bollinger
6 Mättu
7 Chrigu
8 Steve

1 Elisabeth (26)
2 Louise (39)
3 Eliane (56)

10 September 2002, Housi Bollinger

«Race to Goal über 56 km! (09 September 2002)


Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]


  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80