Delta League
Acro League
Angekommen und Geflogen

Nach 11 Stunden Flug und 5 Stunden Busfahrt sind wir
in Mun Gyeong angekommen. MunGyeong liegt suedoestlich
von Seoul und das Fluggebiet liegt in einer
Huegellandschaft. Startplatz ist auf 900m, Landeplatz
auf 200m. Wir werden in den naechsten 2 Wochen
bestimmt die ein oder andere lustige Geschichte von
Aussenlandungen hoeren, ausser den offiziellen
Landeplaetzen gibts vor allen Dingen Reissfelder und
Wald. Mattu hat sich heute schon bei einen ersten
Spaziergang von 2 Stunden, bergauf durch Wald und
Gestruepp geuebt. Er ist nach seinem ersten Testflug
fuer Gin auf einem neuen Schulschirm abgesoffen und
war nicht mehr gesehen. Gestern und heute sind wir
geflogen. Gestern war es thermisch gut und Rundfluege
um MunGyeong waren moeglich. Chrigel hats mit ueber 4
Stunden auf ca.75km gebracht. Heute hats am Startplatz
einen schoenen 20er Ostwind gehabt, das ganze
Swissteam war am Freestylen ueber dem Startplatz. Die
Koreanische Liga beobachtete uns mit grossen Augen,
sie warteten auf bessere thermische Bedingungen, aber
vergebens, ihr Lauf wurde spaeter wegen Cirren
cancelt. Nun sind wir im Headquater (bei Bier + Pizza
Korean Style) und warten auf den zweiten Teil unseres
Teams, die heute aus der CH anreisen.

27 September 2002, Volker Nies

«PWC Korea, bald gehts los (24 September 2002)


Comments


Post a new comment:

Please log in to post a new comment.

[back]


  |   Login
SHV SwissOlympic
Paragliding Swiss League - SHV/FSVL - Seefeldstrasse 224 - CH-8008 Zürich - Tel. 044 387 46 80